Was ist ein Designer

Der Designer berät die Kunden bei der Zusammenstellung des „Schmucks der Deine Geschichte erzählt“. Gemeinsam mit Deinen Kunden Designest Du seine Geschichte

Was benötigst du

Neben der Begeisterung für Mesami solltest Du telefonisch erreichbar sein. Für die schriftliche Kommunikation ist ein Computer von Vorteil, jedoch ist ein Telefax auch möglich. Weiterhin ist es wichtig ein Gewerbe zu eröffnen. Neben der Versteuerung der Einkünfte können natürlich auch Kosten abgesetzt werden.

Der Start – Schritt für Schritt

  • Schritt 1: Registriere Dich als Anwärter(in) zum/zur Designer(in)
  • Schritt 2: Erhalte Deine Vertragsunterlagen mit ausführlichen Beschreibungen und Verdienstmöglichkeiten.
  • Schritt 3: Wähle Dein Starterpaket aus.
  • Schritt 4: Organisiere 5 Abende in 8 Wochen und erlange den Status eines/einer Designer(in)

Verdienstmöglichkeiten

 Je nach verkauften Produkten erhält der/die Designer(in) eine Verkaufsprovision von 30-40% des Listen-Verkaufspreises. Weiterhin kann sich jeder Designer ein eigenes Vertriebsnetz aufbauen mit weiteren großen Verdienstmöglichkeiten.

Unterlagen Designer